Hier hat das Mittelmeer einen Stern mehr

Hier hat das Mittelmeer einen Stern mehr

Hier hat das Mittelmeer einen Stern mehr

Hier hat das Mittelmeer einen Stern mehr

Hier hat das Mittelmeer einen Stern mehr

Hier hat das Mittelmeer einen Stern mehr

Hier hat das Mittelmeer einen Stern mehr

Hier hat das Mittelmeer einen Stern mehr

Küche ist mehr als Essen: Viel, viel mehr. Küche ist Poesie. (Heinz Beck)

Ein Michelin-Stern, der sich mit den Sternen der Abende auf Capri messen kann. Im Herzen von Punta Tragara, zwischen Natur und Himmel schwebend, bietet Ihnen Le Monzù einen Rundgang durch die Exzellenz der mediterranen Küche mit der unvergleichlichen Aussicht, die über die wundervolle Landschaft dieser Insel reicht. Von den Mittag- und Abendessen, die Tradition und Forschung vereinen, bis hin zu einem reichhaltigen Frühstück begleitet Sie der Chefkoch Lionetti – ein waschechter Caprese – bei der Entdeckung der Geschmäcker, Aromen und Düften des Gebietes mit einem internationalen Flair.

Küche ist mehr als Essen: Viel, viel mehr. Küche ist Poesie. (Heinz Beck)

Ein Michelin-Stern, der sich mit den Sternen der Abende auf Capri messen kann. Im Herzen von Punta Tragara, zwischen Natur und Himmel schwebend, bietet Ihnen Le Monzù einen Rundgang durch die Exzellenz der mediterranen Küche mit der unvergleichlichen Aussicht, die über die wundervolle Landschaft dieser Insel reicht. Von den Mittag- und Abendessen, die Tradition und Forschung vereinen, bis hin zu einem reichhaltigen Frühstück begleitet Sie der Chefkoch Lionetti – ein waschechter Caprese – bei der Entdeckung der Geschmäcker, Aromen und Düften des Gebietes mit einem internationalen Flair.

Die sorgfältige Auswahl der Zutaten und die Kreativität der neapolitanischen Küche treffen auf die Authentizität der Caprese-Tradition für ein unverwechselbares Menü zwischen Land und Meer. Der perfekte Rahmen für ein romantisches Abendessen, ein belebendes Mittagessen oder eine Veranstaltung. Und dieselbe Vortrefflichkeit findet sich in den Catering-Services von Le Monzù. Der Titel, mit dem die neapolitanischen Aristokraten der Vergangenheit ihre französischen Köche benannten: seit jeher eine Kombination aus Tradition, Experiment und Qualität.

Zu den Gerichten des Küchenchefs Lionetti gehören das fabelhafte Tintenfischragù, der die Mezzipaccheri begleitet, oder die gemischte Pasta – gut 14 Sorten, eine nach der anderen – mit blauem Hummer, Kartoffeln und geräuchertem Provola aus den Lattari-Bergen. Oder auch das Sardellentörtchen mit Auberginen, Käse und Scheiben von Sommertrüffel oder der Zahnbrasse mit grüner Kruste aus den typischen Kräutern Capris.

Lage und Ansicht

Die „Monzù“, eine dialektische Deformation des Französischen „Monsieur“, war der Begriff, der die großen Köche bezeichnete, die in den Kursen der neapolitanischen aristokratischen Familien zwischen dem 13. und dem 13. Jahrhundert arbeiteten. Die gleiche Höflichkeit findet man in luftigen Räumen.

Die großflächigen Verglasungen umranden das Capriwasser, die berühmten Faraglioner und die üppig blühende Vegetation an den majestätischen Felswänden, die die Bucht umgeben. Die Terrasse mit wunderschönem Panorama verewigt einen wunderbaren Ort, an dem Chef Luigi Lionetti seine Speisen in absoluter Harmonie mit der Natur geniessen kann.

Lage und Ansicht

Die „Monzù“, eine dialektische Deformation des Französischen „Monsieur“, war der Begriff, der die großen Köche bezeichnete, die in den Kursen der neapolitanischen aristokratischen Familien zwischen dem 13. und dem 13. Jahrhundert arbeiteten. Die gleiche Höflichkeit findet man in luftigen Räumen.

Die großflächigen Verglasungen umranden das Capriwasser, die berühmten Faraglioner und die üppig blühende Vegetation an den majestätischen Felswänden, die die Bucht umgeben. Die Terrasse mit wunderschönem Panorama verewigt einen wunderbaren Ort, an dem Chef Luigi Lionetti seine Speisen in absoluter Harmonie mit der Natur geniessen kann.

Kleiderordnung

Um das Le Monzù-Erlebnis in vollen Zügen genießen zu können, ist für das Abendessen eine elegante Freizeitkleidung erwünscht. Lange Hosen und Hemd sind willkommen. Wir möchten Sie bitten, keine Shorts, ärmellose Hemden oder Flip-Flops zu tragen.